Skip to main content

Sennheiser GSP 300

(4.5 / 5 bei 73 Stimmen)

84,96 € 99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2017 22:29
Preisverlauf
Hersteller
Bauweise
Anschluss
Kanäle
Wireless
Mikrofon
KompatibilitätWindows, Mac, PS 4, XBOX One

Gaming Headset Test: Das Fazit

Das GSP 300 ist ein solides und gut verarbeitetes Gaming Headset der Mittelklasse. Mit ausgewogenem Klang, tadelloser Handhabung und perfekter Verarbetung liefert es eine hervorragende Vorstellung ab. Wenn du dein Spielerlebnis auf das nächste Level heben und dafür nicht zu tief in die Tasche greifen willst bist du bei dem Sennheiser GSP 300 genau richtig.


Gesamtbewertung

91.25%

"sehr gut"

Lieferumfang
90%
sehr gut
Verarbeitung
100%
hervorragend
Klang
85%
gut
Tragekomfort
90%
sehr gut

Sennheiser GSP 300 (507079) im Gaming Headset Test

Lieferumfang

Das Sennheiser  GSP 300 kommt in einer stabilen Verpackung, die hochwertig wirkt und im Vergleich zu Gaming Headsets der Konkurrenz wohltuend nüchtern gestaltet ist.

PCV05 Combo Audio Adapter

PCV05 Combo Audio Adapter

Im Karton findet man in einer aufklappbaren Kunststoffschale neben dem Headset noch den Sennheiser PCV05 Combo Audio Adapter für PC Gaming Headsets (2x 3,5mm Klinkenbuchse 3-polig auf 1x 3,5mm Klinkenstecker 4-polig). Damit kann das Headset auch an Konsolen wie der Playstation 4 und der Xbox One betrieben werden. Das fest verbundene Kabel hat eine sehr flexible Gummihülle und ist etwa 2m lang. Am Ende befinden sich zwei 3-polige 3,5mm Klinkenstecker zum Anschluss an Kopfhörerausgang und Mikrofoneingang eines PCs. Mit dem Adapterkabel kann man das Headset z.B. an ein Smartphone anschließen.

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist, typisch Sennheiser, qualitativ wertig und das Design ansprechend. Das Material fühlt sich hochwertig an und lässt den Kopfhörer deutlich Abstand nehmen vom günstigeren Preissegment, wo viel mehr auf billiges Plastik gesetzt wurde. Hier wirst du kaum ein besser verarbeitetes Produkt finden.

Bedienung

sennheiser gsp 300

Lautstärkerad für eine präzise Regulierung

In der Handhabung ist das GSP 300 ausgezeichnet. Praktisch ist die automatische Stummschaltung des Mikrofons durch Hochklappen.

Das Ein- bzw. Ausschalten des Mikrofons wird mit einem hörbaren Klicken der Mechanik quittiert. Damit erlebst du keine unangenehmen Überraschungen mehr, wenn du das Headset mal kurz beiseite legen musst. Das Lautstärkerad lässt sich leicht ertasten und erlaubt eine präzise Regelung über den gesamten Lautstärkebereich. Über eine separate Kabelfernbedienung verfügt das Sennheiser GSP 300 nicht.

Klang

Der Sound ist sehr ausgewogen in der Zusammensetzung. Der Kopfhörer verzerrt nicht, lässt nichts blechern oder hohl erscheinen, hebt aber auch die Bässe nicht unangenehm an. Es könnte ein wenig  räumlicher wirken, sorgst aber auf jeden Fall für ein angenehmes Spielerlebnis. Außerdem ist das Sennheiser GSP 300 durch die neutrale Abstimmung auch zum Musik Hören geeignet. Die Anpassung der Lautstärke direkt über das Headset geht gut von der Hand und arbeitet recht präzise. Nach 1-2 Malen hast du den Griff raus und fasst auch in hektischen Spielsituationen nicht mehr daneben.

Tragekomfort

sennheiser gsp300 gaming headset

Bequeme Memory-Foam Ohrpolster

Das GSP 300 verfügt im Gegensatz zum PC 320 über „Memory-Foam-Ohrpolster“. Es ist geschlossen und sitzt recht stramm auf den Ohren.

Durch die enge Auflage wirkt der Sound natürlich ein wenig dichter und lauter auf dem Ohr un Geräusche von Außen werden gut gedämpft. Das Headset drückt ,im Gegensatz zum Vorgänger, nicht so stark auf den Kopf und fühlt sich auch nach längeren Tragezeiten noch gut an.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Preisverlauf


84,96 € 99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2017 22:29